TEILEN

Ein Kesselfleisch nach dem andern ging raus an die Besucher am Montagabend und diese gemütliche Atmosphäre wurde auch gleich genutzt, um sich bei denen zu bedanken, die das Attler Herbstfest überhaupt möglich machen. Für ihr langjähriges Engagement – 20, 30 und 40 Jahre – wurden einige Mitarbeiter von den Vorständen Jonas Glonnegger und Franz Hartl geehrt. Einen Attler Bierkrug gab’s vom Anderl noch obendrauf.

Geehrt wurden: Susanne Braun, Hassan Echarif und Karl Loibl für 20 Jahre Engagement auf dem Herbstfest, Paul Brandmeier, Monika Brunnlechner, Monika Neubauer, Konrad Stemmer und Martin Weidinger für 30 Jahre und Maria Enzinger für 40 Jahre.

„Ohne euch könnten wir hier heute nicht so ein schönes Fest feiern“, waren sich die beiden Vorstände einig.