TEILEN

Andreas Storfinger und Markus Pansy haben erfolgreich ihren Titel beim 3. Attler Stoheb’n am Attler Herbstfest verteidigt. Somit geht die begehrte Wandertrophäe des Künstlers Peter Schwenk erneut an die starken Männer vom Montags-Stammtisch. Mit einer gesamten Höhe von 335,7 cm lupften sie den 150kg-Stein höher als alle anderen.

Zweiter wurden die Hundskrippl aus Attl (179,4 cm) mit Stefan Pfuhl und Günther Grundner, Dritter das Team der Stadtkapelle Wasserburg mit Markus und Maximilian Obergehrer.

In der Einzelwertung gewann Andreas Jahn (225kg, 87,2cm) vor Jakob Leier (225kg, 77,4cm) und Phillip Junge (225 kg, 76,7cm).

Alle Bilder vom Wettkampf